Unterstützung der Produktion von Lebensmitteln um diesen einen besonderen Geschmack & Funktion zu verleihen!

 



PROMAR Sp z o.o. in Zawiercie ist seit mehr als dreißig Jahren sehr erfolgreich in der Lebensmitteindustrie tätig. 

In den letzten Jahren wurde in modernste Produktionsanlagen für die Herstellung von funktionalen Zusatzstoffen, wie zum Beispiel EinspritzmittelGewürze und Marinaden, investiert. Somit entstand auf einer Fläche von 10.500m² eine der modernsten Produktionsanlagen Europas.


Mit einem 2.200m² großen Entwicklungszentrum und 22 Mitarbeitern in der Produktentwicklung ist PROMAR in der Lage schnell und flexibel Produkte für Ihre Anwendungsgebiete zu entwickeln.


Dies geschieht auf Basis umfangreicher Zertifizierungen & marktgerechter Qualitätsanforderungen, wie zum Beispiel: 

  • IFS
  • BRC 8
  • Halal
  • Koscher

Die Firma PROMAR kann Ihre Chargengröße mit individuell angepassten Verpackungslösungen begleiten. Somit entfällt bei Ihnen das vorherige Abwiegen. Auch im flüssigen Würzsegment können wir Ihre Marinade in Einzelportionsgrößen abfüllen.

Auf Basis eines Produktmusters sind wir kurzfristig in der Lage, eine Alternative zu entwickeln und diese zu einem attraktiven Preis- und Leistungspaket vorzustellen.


PROMAR stellt sich Ihnen auf dem folgenden Link vor:

https://www.youtube.com/watch?v=BWOHSInI0cc&list=UUxyID24wAGGSwtcG1DSkpRQ&index=16


Als weiteres Highlight, bietet PROMAR eine essbare, vegetarische und vegane Darmalternative auf Alginatbasis an.

Mit unserem Alginatkonzept in Gelform können Sie Ihre Materialeinsatzkosten für Kollagen- und Naturdärme um > 50% reduzieren. Wenn Sie das Gel in Eigenregie und mit unserem bestens dafür geeigneten Alginatgpulver herstellen, was mit Boardmitteln möglich ist, ist Ihr geldwerter Vorteil noch größer.

Das Alginatkonzept eignet sich darüber hinaus als hervorragende Alternative zu Natur- und Collagendärmen - auf Wunsch auch mit dem berühmten „KNACK“ – Erlebnis. 

Das Material ist räucherfähig und kann mit Edelschimmel beaufschlagt werden, z.B. für Salami - Sticks. Verschiedene Einfärbungen und Geschmacksrichtungen sind ebenfalls Teil des Leistungsangebotes. 

Es steht Ihnen ein Kaliberbereich von 8 – 32mm zur Verfügung. 


Wie das bei Ihnen aussehen könnte sehen Sie auf dem folgenden Link:

https://www.youtube.com/watch?v=RC5bBpHKhz4&feature=emb_logo


Hier Ihre Vorteile auf einen Blick, wenn Sie sich für die Alginatlösung von Process-Pack Deutschland respektive PROMAR entscheiden: 

Wurstproduktion Alginat, Kaliber 17mm im Vergleich zum Naturdarm (Schafssaitling Kaliber 18/20):

Alginatgel: Kaliber 17mm

Schafssaitling: Kaliber 18/20mm

  • Gelverbrauch per 100kg   Fleisch: 4,5kg
  • Darmverbrauch per   100kg Fleisch: ca. 6 Hanks
  • Deutlich niedrigere  Materialeinsatzkosten
  • Deutlich höhere Materialeinsatzkosten
  • Konstante Verfügbarkeit
  • Verfügbarkeit unsicher
  • Höhere Produktionseffizienz:   270 Würste/Minute
  • Niedrigere Produktionseffizienz:  220 Würste/Minute
  • Niedrigere Lohnkosten:   2 Mitarbeiter á Anlage
  • Höhere Lohnkosten:  4 Mitarbeiter á Anlage
  • Kontinuierlicher Prozess: Keine Raupenwechsel, keine Platzer, keine Unterbrechung der Produktion
  • Diskontinuierlicher Prozess: Raupenwechsel, Platzer, Produktionsunterbrechungen
  • Gleichbleibende Qualität: Keine Absteller
  • Unsichere Qualität: Absteller möglich; Längen- und Dickenunterschiede
  • Optimierter Verpackungsprozess: Gleichbleibende Kaliber, Gewichte und Längen
  • Der Verpackungsprozess unterliegt Anpassungen, verursacht durch Kaliberschwankungen, unterschiedliche Gewichte und Längen